Exploring the Future

Blog-Parade

Kathrin Kaufmann: Mobilität ohne Grenzen

By | Seamless Mobility | No Comments

Haruki ist ein Hamburger Beratungsunternehmen, das für Organisationen arbeitet die Veränderungen in Gesellschaft, Technologie und Kultur aufgreifen und gestalten wollen. Anlässlich der Blogparade von twenty.twenty haben wir uns Gedanken zum Thema „Seamless Mobility” gemacht.

„Seamless Mobility” steht für die Vision einer „schwellenlosen Mobilität“: Wir planen unsere Reise von der Haustür bis zur Endstation mit Hilfe einer zentralen Anwendung und werden ohne große Wartezeiten mit unterschiedlichsten Verkehrsmitteln an unser Ziel navigiert – und das möglichst ressourcenschonend.

Read More

Markus Leiter: “Geteilt werden” als Paradigmenknick der Netzkultur?

By | Shared resources. Vom Mehrwert des Teilens | No Comments

Nicht viele Begriffe des täglichen Sprachgebrauchs sind mit einer so hohen moralischen Konnotation ausgestattet wie der des “Teilens”. Die hehren Prinzipien von Religion(en) und Ethik(en) treffen in ihm aufeinander. Wer hat, der gibt, damit andere auch haben. Wenn ganz viele Menschen diesen Grundsatz befolgen, so wird die Welt irgendwann eine bessere sein. Wenn man daran glaubt. Read More

Werner Reiter: Datenjournalismus: Es ist alles sehr kompliziert. Oder auch nicht.

By | Geschichten aus dem Datenwald | No Comments

Wenn man heute von Datenjournalismus spricht, dann ist da die Rede von großartigen Visualisierungen wie den Afghanistan Warlogs des Guardian oder dem Projekt der Zeit, in dem anhand der Daten des Grünpolitikers Malte Spitz vor Augen geführt wurde, was die Behörden alles aus den (auch bei uns ab 1. April zu sammelnden) Vorratsdaten ablesen können. Read More

Christian Gratzer: Verkehr ökologisch steuern

By | Greenovate! Entrepreneurship Goes Green | No Comments

Die Zeit ist reif, reif für eine ökologische Wende im Verkehrsbereich. Die Bevölkerung ist bereit, das Auto stehen zu lassen und auf Öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. Vorausgesetzt, das Angebot ist sehr gut, wie wir in Wien sehen. In der Bundeshauptstadt werden seit dem Jahr 2006 mehr Alltagswege mit den Öffis als mit dem Auto gefahren. Und bereits 41 Prozent der Wiener Haushalte leben autofrei. Read More

Günter Strobl: Soziokratie! Ein Regelwerk, das nachhaltiges Verhalten sicherstellt

By | Greenovate! Entrepreneurship Goes Green | No Comments
Die twenty.twenty Veranstaltung am 30.11.2011 mit dem Thema “Greenovate! Entrepreneurship goes green” stellt anlässlich einer Blogparade die Frage “Was fehlt bzw. welche Greenovations brauchen wir noch?“. Ich meine, es fehlt etwas Essenzielles und ganz Grundsätzliches, nämlich ein völlig neues Regelwerk, das endlich auch die Nachhaltigkeit von Entscheidungen unterstützt!

Read More

Werner Reiter: Greenovations implementieren. Jetzt!

By | Greenovate! Entrepreneurship Goes Green | No Comments

Die siebente Veranstaltung der Reihe twenty.twenty steht unter dem Motto „Greenovate! Entrepreneurship goes green“. Seit Jahren gelten Umwelt-Technologien als Boombranche. Österreichische Unternehmen zeigen mit viel Innovationsfreude Lösungen auf und verdienen auch ganz ordentlich damit. Im Aufruf zur Blogparade steht die Frage „Was fehlt?“ - Es fehlt an allen Ecken und Enden… Read More